Profil
Hanse-Wissenschaftskolleg -

Hanse-Wissenschaftskolleg -
Neuer Auftritt für ein Institute for Advanced Studies

Die Aufgabe

Das Hanse-Wissenschaftskolleg (HWK) ist eine wissenschaftsfördernde Stiftung im Nordwesten Deutschlands. Als unabhängiges „Institute for Advanced Study“ lädt es jährlich rund 50 anerkannte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Autorinnen und Autoren sowie Künstlerinnen und Künstler zu Forschungsaufenthalten ein und fördert so exzellente Wissenschaft im Nordwesten Deutschlands.

Im Zuge des Reworks sollte ein aktualisierter und nutzerfreundlicher Eindruck mit zeitgemäßen Funktionen entstehen, der potentielle Fellows aus aller Welt, aber auch Alumnae/Alumni und interessierte Menschen aus der Region anspricht.

Gestaltung

  • Unser Gestaltungsansatz setz bei der hellen und eher zurückhaltend-sachlichen Gestaltung an, die neben der alten Website auch die Publikationen des HWK prägt. Hier haben wir mehr Raum, mehr Großzügigkeit etabliert und die fachliche Kompetenz durch einen zeitgemäßen Einsatz von Typographie, Fläche und Bild unterstrichen.
  • Zu Beginn des Gestaltungsprozesses wurde zunächst eine Übersicht der bestehenden Elemente und Formatierungen erstellt. Alles Redundante wurde entfernt und so die zur Verfügung stehenden Format-Optionen auf ein redaktionell gut handhabbares Maß gebracht.
  • Die globalen Designänderungen wurden in die CSS der Site übertragen und konnten so frühzeitig unter realen Bedingungen und in ihrem responsiven Verhalten getestet und optimiert werden.
Aktualisierung des Farbkonzepts
Vereinheitlichung der Schriftformatierungen

Funktionale Optimierungen

  • Die Struktur der Website wurde überarbeitet und deutlicher auf die Interessen der wichtigsten Zielgruppen ausgerichtet.
  • Die Startseite wurde neu aufgesetzt, um den Nutzenden der Website einen leichten Einstieg in aktuelle und grundsätzliche Schwerpunkte des HWK zu ermöglichen und sie zum Entdecken anzuregen.
  • Die durchsuchbare Übersicht der Fellows wurde ebenso wie die Mediathek um einstiegsfreundliche Darstellungsformate und nutzerorientierte Funktionen erweitert.
  • Für die Veranstaltungen wurde in einem Parallel-Projekt die bestehende Datenbank erweitert. Alle nun zur Verfügung stehenden Informationen werden genutzt, um eine vielseitig filterbare Übersicht der Veranstaltungen anzubieten.
  • Im Rahmen der funktionalen Optimierung wurde ein Upgrade des bestehenden TYPO3-Systems auf die Version 9.5 gemacht.
  • Grundlegende Funktionen in TYPO3 sowie das Redaktions-Backend wurden aktualisiert und vereinfacht, um die User Experience der Redakteurinnen und Redakteure zu optimieren.
Leichter Einstieg in die Angebote und Themen des HWK auf der Startseite
Vielseitig filterbar - die Veranstaltungen
Übersichtlich - die neuen Mediathek

Steckbrief

  • URL: https://hanse-ias.de/
  • Kunde: HWK
  • Branche: Projekt - featured
  • Technologie: TYPO3 (Version 9.5)
  • Leistungen: Beratung, UX-Konzeption und Design, Front- und Backend-Programmierung
Aktuell