Profil

Stiftung Preußische Schlösser und Gärten - Facelift einer komplexen TYPO3-Landschaft

Die Ausgangssituation

Die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG) betreut einige der schönsten und bedeutendsten Zeugnisse aus vier Jahrhunderten Kunst-, Kultur- und Architekturgeschichte in Berlin-Brandenburg.
Sie pflegt und bewahrt, erforscht und vermittelt diese Kulturschätze auf vielfältige Weise.
Die Website und der Ticketshop der Stiftung sind zentrale Instrumente ihrer Kommunikation. Beide entsprachen zum Zeitpunkt der Ausschreibung nur noch eingeschränkt den Anforderungen an zeitgemäße Redaktionsarbeit und nutzerorientierte Kommunikation.

Unsere Aufgabe

Im Rahmen einer öffentlichen Ausschreibung erhielt cosmoblonde den Zuschlag, die Webpräsenz der SPSG im laufenden Betrieb schrittweise zu optimieren und nutzerfreundlicher zu gestalten. Im Zuge eines umfassenden Rebrush-Prozesses sollte sie gestalterisch aufgeräumt, modernisiert und an das aktuelle Corporate Design der Stiftung angepasst werden.

Die Umsetzung

  • Zunächst ging es um ein Update auf die aktuelle TYPO3-Version, ein konzeptionelles und gestalterisches Makeover der Startseite sowie die Optimierung und Erweiterung des Ticket-Shops der Stiftung.
  • Um für die internen Stakeholder transparent zu machen, wer angesprochen werden soll und mit welchen Bedürfnissen, Anforderungen, Nutzungsgewohnheiten etc. diese Nutzenden auf das Angebot der SPSG zugreifen, wurden initial Zielgruppen-Personas entwickelt und deren zentrale use-cases definiert und priorisiert.
  • Aufbauend auf den Kommunikationszielen und den priorisierten Nutzergruppen bzw. use-cases, wurden Website, Online-CD und Shop der SPSG nun sukzessive nutzerorientiert umgestaltet und schrittweise von Innen heraus optimiert.
  • Entstanden ist ein einladendes Webangebot, das  seine sehr heterogene internationale Nutzerschaft aktiv zum Entdecken der vielfältigen Aspekte der SPSG anregt.
  • Für die komplex verknüpfte Datenstruktur wurde ein zeitgemäßes und großzügiges Look & Feel entwickelt, das insbesondere den Schlössern mehr Raum zum Wirken und Kommunizieren gibt.
  • Die Kerninhalte rund um die Objekte und Veranstaltungen wurden technisch in TYPO3 komplett neu aufgebaut, um aktuelle und künftige Anforderungen umsetzbar zu machen. 
  • Der Ticketshop der Stiftung wurde an das neue Design der Website angepasst und um ein Familienticket erweitert. 

Lust auf einen Ausflug in die Welt der Preußischen Schlösser und Gärten? 
Hier geht es zur Website

Großzügige Bühne als atmosphärischer Einstieg in die Welt der Preußischen Schlösser und Gärten
Direkt-Einstiege für verschiedenen Zielgruppen und Interessen auf der neuen Startseite.
Praktische Zusatzinfos zum Aufklappen gleich beim Schloß oder Garten
Großzügiger Raum für Bilder - z.B. Impressionen aus den Schlössern und Gärten.

Steckbrief

  • URL: https://www.spsg.de
  • Kunde: Stiftung Preußische Schlösser und Gärten
  • Branche: Stiftung
  • Umsetzung: Herbst 2018 - Februar 2020, fortlaufende Betreuung
  • Technologie: TYPO3, Magento (Ticketshop)
  • Leistungen: Beratung, UX-Konzeption, Design, technische Realisierung
Aktuell