Profil

Europäische Klimaschutz Initiative - Relaunch & Weiterentwicklung mit WordPress

Die Aufgabe

Die Website der Europäischen Klimaschutz Initiative – kurz: EUKI – entsprach nicht mehr den Anforderungen der von der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) betreuten Initiative. 2018 wurde ein Relaunch geplant, dessen Ziel eine aktuelle, informative und weniger textlastige Informations-Plattform für Fachleute und interessierte Öffentlichkeit war.
 

Unsere Herangehensweise

In nur knapp drei Monaten wurde die Website der Europäischen Klimaschutz Initiative komplett relauncht. Nutzerfreundliche Einstiegsangebote, optimierte Struktur und  ein neues, aus den Logofarben der Initiative abgeleitetes Design prägen den Charakter der informativen und einladenden WordPress Website. 

In enger Abstimmung mit dem Team der EUKI haben wir zunächst die Zielgruppen der Site, ihre Informations- und Kommunikationsbedürfnisse betrachtet. Im Sinne sowohl der Zielgruppen, wie auch der Absenderin wurden Anwendungsfälle gewichtet und damit die Grundlage für ein verschlanktes Menü, wie auch für den Aufbau der verschiedenen Seitentypen geschaffen.

  • Das Hauptmenü wurde auf vier Einstiegspunkte reduziert, deren Benennung es den heterogenen Zielgruppen leicht macht, das Inhaltsangebot zu erkennen.
  • Der Ideenwettbewerb, Herzstück der EUKI - insbesondere für die Durchführenden von Projekten - wird kompakt mit seinen zugehörigen Dokumenten vorgestellt. Das webbasierte Einreichungsverfahren für Projektskizzen stammt ebenfalls von cosmoblonde und wird jährlich den Anforderungen entsprechend weiterentwickelt.
  • Die Projekte der EUKI werden über eine interaktive Karten- und Listendarstellung zugänglich gemacht. Um den Zugang zu den konsistent verschlagworteten Projekten noch intuitiver zu machen und aktiver auch zwischen den Projekten verlinken zu können, soll die Karte in diesem Jahr überarbeitet und funktional erweitert werden.
  • In der Infothek stellen die EUKI und ihre Projektdurchführenden News, wie auch Publikationen und Videos zur Verfügung.
  • Aktuell wird die Site um einen Community-Bereich erweitert. Hier soll den geförderten Projekten ein Rahmen gegeben werden, aus ihrem aktuellen Geschehen zu berichten, learnings und good practices vorzustellen, um für einander, wie auch für ihre internationalen Zielgruppen, sichtbarer zu werden.
Aus den Logo-Farben und -Verläufen wurde ein Online-CD für den Webauftritt der EUKI abgeleitet.
Über die interaktive Projektkarte und die zugehörige filterbare Liste kann man direkt in bestimmte Themen oder Regionen einsteigen.
Ab der Startseite werden Nutzende angeregt, in die Projekte der Europäischen Klimaschutz Initiative einzusteigen.

Steckbrief

  • URL: https://www.euki.de
  • Kunde: Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)
  • Umsetzung: Relaunch: 3 Monate (2018/19), fortlaufende Betreuung und Weiterentwicklung
  • Technologie: WordPress
  • Leistungen: Konzeption, UI-Design, Frontend- und Backend-Programmierung, Schulung, fortlaufende Betreuung und Weiterentwicklung
Aktuell