Profil

International Tracing Service - Andenken wahren, forschen, informieren.

Die Aufgabenstellung

Der International Tracing Service (ITS) ist ein internationaler Suchservice mit der verantwortungsvollen Aufgabe, ein umfassendes Archiv für die Millionen Opfer der nationalsozialistischen Verfolgung zu bewahren, zu pflegen und für Rechercheanfragen von Überlebenden, Familienangehörigen und Wissenschaftlern zur Verfügung zu stellen.

Mit dem Relaunch sollte eine Webplattform entstehen, die noch stärker als bisher auf die sehr unterschiedlichen Nutzer der verschiedenen Zielgruppen des ITS eingeht.
Inhaltlich und optisch wollte der ITS einladen, sein Angebot kennen zu lernen und zu nutzen und den Prozess der Antragsstellung für Nachforschungen zu vereinfachen. Eine optimierte Contentstruktur mit aktiver Nutzerführung sollten die Besucher auf kurzen Wegen zu den gewünschten Inhalten führen.

Die Herausforderung

Der Relaunch des Webauftritts umfasste die Konzeption, grafische Ausarbeitung, Frontend- sowie Backend-Entwicklung mit dem CMS TYPO3.

Neben einer ansprechenden, modernen responsiven Gestaltung sollten zugleich Anforderungen an eine barrierearme und W3C-konforme Programmierung erfüllt werden. Bei der technischen Umsetzung lag der Fokus auf der Skalier- und Erweiterbarkeit der Anwendung.

  • Eine Besonderheit in Ansprache, User Interface Gestaltung und Nutzerführung entstand durch die Anforderung, dass besonders ältere Zielgruppen sich gut und leicht in der Site orientieren können. 
  • Die auf der alten Site recht hohen Nutzerabbruchquoten und Einstiegsschwellen sollten gesenkt und das Traffic-Potential erhöht werden.
  • Die 4-sprachige Site sollte suchmaschinen- und performanceoptimiert erstellt werden und ein breites Spektrum von Browsern unterstützen.
  • Ältere TYPO3 Extensions sollten aktualisiert und in das neue Sitekonzept integriert werden.
  • Mit Hilfe eines Penetration-Tests sollte schließlich die Sicherheit der Site dokumentiert werden.
Einstiege für verscheidenen Interessens-Zielgruppen
Leicht erkennbare Einstiege für unterschiedliche Anliegen.
Begegnungen - persönliche Momente aus der Arbeit des ITS.
Hinterlassenes aufbewahren und den Angehörigen zukommen lassen - zwei der zentralen Aufgaben des ITS.
Einstieg zum Suchdienst des ITS, zur Dokumentation der Verfolgungswege und zur Übersicht der Anfragen seit 1946.
Überblick über die Leistungen des ITS.
Das aufgeklappte Navigations-Menü.
Übersichtliches Menü, übersichtlicher Seiteninhalt. Leichter Einstieg auch für ältere Nutzer.

Die Umsetzung

  • Die Webseite wurde für alle gängigen Browser (ab IE8) und die Darstellung für Desktop-Computer, wie auch für mobile Endgeräte optimiert.
  • Aufbauend auf dem Logo, der Farbwelt und dem Broschüren-Layouts des ITS wurde das grafische Online CD entwickelt.
  • Um einem möglichst weiten Kreis von Nutzern offen zu stehen, wurde die Site  viersprachig in Deutsch, Englisch, Französisch und Russisch angelegt.
  • Besonders im Hinblick auf die älteren Nutzer der Site wurde die Menüstruktur sehr überschaubar aufgesetzt, die einzelnen Seiten in Gestaltung und Inhaltsvolumen sehr übersichtlich gehalten.
  • Ein technisch komplexer und usabilityoptimierter Formularprozess erleichtert das Stellen von Nachforschungsanträgen der Überlebenden und Angehörigen.
  • 2017 wurde die Site um die Funktion, das Gesamtinventar auch online einsehen zu können, erweitert.

Der Erfolg

Das Konzept scheint aufgegangen zu sein - seit dem Relaunch der Website wurden 13% mehr Anfragen als bisher online gestellt!

Unterteilung der Anfragen nach Nutzergruppen.
Entwicklung der Zugriffszahlen.
Geographische Verteilung der Suchanfragen.
Sucherfolge unterschiedlicher Natur.

Steckbrief

  • URL: www.its-arolsen.org
  • Kunde: International Tracing Service (ITS)
  • Branche: Non-Profit, NGO
  • Umsetzung: 6 Monate; fortlaufender technischer Support und inhaltliche Erweiterung
  • Technologie: TYPO3 6.2, Responsive Design
  • Leistungen: Konzeptionelle und technische Beratung, UX-Beratung, Usability-Optimierung, Frontend- und Backend Programmierung, TYPO3-Integration und Extension-Entwicklung, Penetration-Testing, Infografiken, digitaler Halbjahresbericht

Aktuell