Profil

Energie für Vattenfall Konzepte, Kampagnen, Editing-Services.

Die Aufgabe

2005 entschloss sich der schwedische Staatskonzern Vattenfall, auch seine deutschen Töchter in die internationale Dachmarke zu integrieren. Innerhalb von 10 Monaten wurden die Berliner Bewag, die Hamburger Elektrizitäts Werke (HEW) und die deutsche Konzernzentrale von Vattenfall Europe auch im Internet zusammengeführt. Von cosmoblonde.

Mit dieser Zusammenführung der Inhalte aller drei Unternehmen auf einer gemeinsamen Corporate Site haben wir begonnen, Vattenfall in Deutschland und auch international in seiner Online-Kommunikation bis Ende 2015 zu begleiten und unterstützen.

Ergänzend zur zentralen Unternehmensplattform www.vattenfall.de haben wir zahlreiche verschiedene zielgruppen- und themenspezifische Sites, Tools, Animationen und Minigames entwickelt und umgesetzt, weitere Migrationen der Inter- und Intranetseiten begleitet und durchgängig komplexe Editing-Aufgaben im OpenText CMS betreut.

Slideshow Vattenfall

Laptop mit vattenfall.de
www.vattenfall.de – Corporate Website und Produkt-Kommunikation
Laptop mit der Kampagne Saalekaskade
Zahlreiche Kampagnensites - hier z.B. für die Saalekaskade
Smartphone mit Stromwetterapp
(Web)Apps und Toolkits - zum Beispiel das Vattenfall Stromwetter
Migration von Internet-, Intranet und Kampagnen-Sites.
Migrationen von Internet-, Intranet- und Kampagnensites

Einige Lieblingsmomente

In langjährigen Beziehungen ist es ja gar nicht so leicht, sich an zurückliegende Details zu erinnern. Hier eine ganz persönliche Auswahl von Vattenfall-Momenten, die uns richtig Freude gemacht haben.

Energie Controlling Online

Das Online Controlling der Energieverbräuche von Großkunden ist eines der vielen Nebenangebote von Vattenfall. 2012 hatten wir Gelegenheit, den Service in Form einer Design- und Funktionsstudie umzusetzen.


Das Energiesparhaus

Die erste Version der „Energiespartipps@Vattenfall“ entstand 2009. Den „Bullet-Time-Effect“ aus Matrix übertrugen wir filmisch auf rasant wechselnde Wohnsituationen. Die aktuelle Version 3 der Energiespartipps ist um einiges sachlicher geworden.


Stromwetter-Postkarten

Die Idee der Stromwetter-App ist toll. Allerdings nicht ganz so leicht zu verstehen. Um einem breiteren Publikum den Charme und Nutzen zugänglich zu machen, wurde der Launch der App von einem Set Postkarten begleitet. So war das "Stromwetter" geboren - und ging weg wie warme Semmeln.

Steckbrief

  • URL: www.vattenfall.de
  • Kunde: Vattenfall Europa / Vattenfall AB
  • Branche: Energie
  • Leistungen: UX-Beratung, Konzept, Responsive Design, Frontend-Entwicklung, Editing-Services, App-Entwicklung
Aktuell