Profil

Captrain Intranet - Guter Kommunikationsfluss.

Die Aufgabenstellung

Die Captrain Deutschland GmbH ist ein Unternehmen der französischen SNCF Logistics-Gruppe. Das Unternehmen mit einer Vielzahl von Tochter- und Beteiligungsgesellschaften beschäftigt 1.240 Mitarbeiter und verfügt über 157 Lokomotiven, 2.500 Güterwagen, 7 Fachwerkstätten und 454 km eigene Eisenbahninfrastruktur.

Der Wunsch der Captrain Deutschland GmbH war ein internes Kommunikationsnetzwerk, das den vielfältigen internen Informations- und Kommunikationsbedürfnissen gerecht wird, den Austausch vereinfacht, den Zugriff und das Update auf zentrale Dokumente erleichtert. Die eingesetzte Technologie sollte einen modularen Charakter haben und stufenweisen Ausbau und Weiterentwicklung ermöglichen. Umgesetzt werden sollte es auf Basis der bestehenden Corporate Design Elemente der Captrain-Deutschland-Gruppe, um identitätsstiftende Wirkungen zu erzeugen.

Die Auswahl der technologischen Basis sollte unter Berücksichtigung künftiger Erweiterungsmöglichkeiten des Funktionsumfangs erfolgen. cosmoblonde wurde mit der Konzeption, Gestaltung und Umsetzung dieses Intranets beauftragt. 

Die Gestaltung

Neben einem konservativen Gestaltungsentwurf haben wir noch eine Variante entwickelt, die sehr zeitgemäß und modular die visuellen Stärken der Captrain Deutschland aufgreift und in Szene setzt. Im vollen Einverständnis ist daraufhin um das bestehende Corporate Design des Unternehmens ein sehr moderner, responsiver und auch ansonsten zeitgemäßer Online-Auftritt entstanden.

Die modulare Startseite und ein Blick in den Content.
Aktuelle Meldungen mit hervorgehobenen Top-News.
Übersichtliche Stellenangebote.

Die technische Umsetzung

Vom CMS her fiel recht schnell, passend zu den weiteren Plattformen des Unternehmens, die Entscheidung für TYPO3.

Umgesetzt wurden neben einer Reihe responsiver Contentmodule zur Darstellung umfassender kategorisierter Informationen (News, Events, Downloads) vor allem Features und Funktionen, die ein reibungsloses Austauschen und Zusammenarbeiten der Mitarbeiter an ganz unterschiedlichen Orten und mit ganz unterschiedlichen Zugangsmöglichkeiten erlauben.

  • Je nachdem, wo Captrain Deutschland-Mitarbeiter sich befinden, können sie per Desktop, Kioskterminal, Tablet oder Smartphone auf das Intranet zugreifen.
  • Die Anmeldung geschieht über ein Single Sign On, durch die Personalisierung via Active Directory (LDAP Integration) reicht die ganz normale Systemanmeldung eines Nutzers.
  • Geschlossene Nutzerbereiche erlauben es einzelnen Arbeitsbereichen, gezielten  bereichsinternen Austausch zu betreiben.Ein Formulargenerator ermöglicht die redaktionelle Erzeugung von Antragsformularen und PDFs.
  • Das Captrain Mitarbeiter-Magazin wurde als ePaper eingebunden.
  • Standortbezogene Wetterinformationen wurden als REST Services integriert.
  • Zwischen Intranet und Internet werden newsbasierte Informationen (Pressemeldungen, Stellenanzeigen) automatisch  synchronisiert und erleichtern so den redaktionellen Workflow.


Das Ergebnis

Entstanden ist eine zeitgemäße Kommunikations- und Informationsplattform, die es den Mitarbeitern der Captrain Deutschland-Gruppe erleichtert, unabhängig von Zeit und Ort, aktuelle Informationen aus den verschiedensten Unternehmensbereichen abzurufen. 

Steckbrief

  • URL: intern
  • Kunde: Captrain Deutschland GmbH
  • Branche: Logistik
  • Umsetzung: 8 Monate
  • Technologie: TYPO3, Responsive Design, Active Directory Integration
  • Leistungen: Beratung, Konzeption, UX-Design, Screendesign/ Prototyping, Webstyleguide, Frontend-Programmierung und TYPO3-Integration, Entwicklung eigener TYPO3-Extensions, Systemintegration, Schulung, Wartung und Support für ein responsives Intranetportal auf Basis von TYPO3 6.2 LTS

Aktuell